Transsilvanien 2013

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 1

Der erste Tag sollte mich gleich ein ganzes Stück voran bringen. 530 km Strecke bis kurz vor Katowice. Um es kurz zu machen… Es war ein guter aber harter Ritt. In Tarnowskie Gory wurde ich dann von Günther und Ineza herzlich empfangen Nach einer Platzrunde bei der sie mir ihr Projekt „The Lazy Camp“ näher […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 2

Heute nun eine Rundfahrt durch die Gegend mit Günther in seinem urigen G-Klasse Geländewagen. In Gliwice Besichtigung des Sendeturms auf den am 01. September 1939 ein Scheinangriff durch die Nazis verübt wurde (Der Sender war in deutscher Hand und die „Angreifer“ verkleideten sich als polnische Soldaten) um einen Vorwand für den Beginn des 2. Weltkrieges […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 3

Heute hielt es mich nicht lange in den Daunen. Der Tag versprach schön zu werden und ich war schon neugierig auf die neuen Eindrücke und ein Land welches ich bisher noch nicht gesehen habe. Die Slowakei. Gemütliches Frühstück mit Günther und Ineza. Dann ruckzuck die Sachen und Koffer gepackt. Danach konnte es auch schon losgehen. […]


Mit der Transe nach Transilvanien – Tag 4

Frühstück ab 10 …… Obwohl ich schon deutlich nach acht aufstand und mir viel Zeit beim verstauen meiner Habseligkeiten am Bike ließ, war es erst viertel zehn als ich mit allem fertig war. Das Cafe war natürlich noch dicht. So lange warten macht keinen Spaß. Da war es das Beste, einfach loszufahren und beim nächsten […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 5

Vor lauter Aufregung konnte ich kaum richtig schlafen. Immerhin war der Verlauf der heutigen Tour mehr als unklar. Im Prinzip wusste ich nur, dass ich ein Stück weiter ins Tal hinein fahre und mich dann fast direkt nach Norden zu einem Ort Namens Sapena durchschlagen wollte. Ab einem bestimmten Punkt an der Straße DJ183 ging […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 6

Die Nacht begann erst spät für mich, da sich zwei Hunde noch bis lange nach Mitternacht ein Kläfferduell lieferten. Und sie war auch früh zu Ende, da sich schon ab sieben einige Camper mit viel Lärm aus den Zelten schälten. Die ersten verließen den Platz schon um acht. Ich kam da gerade erst mal in […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 7

Die Nacht War, wieder einmal, kurz . Die Party nebenan ging (nur) bis zwei Uhr. Aber auch an diesem Morgen begann der Trubel in dem Zeiten schon an sieben. Ausschlafen ist anders. Ich kam denn auch schnell in die Puschen. Da es auf dem Platz nichts gab und der Laden 100m weiter erst um neun […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 8

Sibiu hatte noch eine sehr schöne Überraschung bereit. Auf dem großen Ring, dem Marktplatz, gab es ab 21:00 Uhr ein tolles Open Air Klassik Konzert mit dem Rumänischen Staatlichen Sinfonie Orchester. Herrlich. Und das in dieser schönen Kulisse und mit tausenden Menschen. Zahlende Gäste, die sich auf den Stühlen im abgesperrten bereich vor der Tribüne […]

Mit der Transe nach Transsilvanien – Tag 10

Eigentlich ist nicht so viel passiert. Über die Grenze war ich in weniger als einer Minute. Dann recht flott nach Budapest geritten und sehr herzlich im gemütlichen Biker Camp begrüßt worden. Ein sehr schöner und gastlicher Platz. Ich bin dann noch kurz in das Zentrum gefahren. Habe aber schnell festgestellt, dass ich schlicht zu müde […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.